Waterfit Tipp: bei Wassermangel

Bei Wassermangel speichert der Körper zuerst Wasser in der Haut. Wie bekannt dient das Schwitzen und damit der Wasserreservenverbrauch der Senkung der Körpertemperatur. Wird kein Wasser getrunken, kommt es zu trockener Haut, die aufgrund der verringerten Kapillarzirkulation nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird und ihr gesundes Aussehen verliert. Die Haut braucht also ständig Wassernachschub, auch um Hautzellen zu reparieren und damit diese nicht austrocknen. Was tun ? Trink Wasser … wieviel … ca. 30 ml pro kg Körpergewicht … z.B. ca. 70 kg x 30 ml = ca. 2,1 Liter pro Tag … bei anstrengender Tätigkeit mehr … aufs Bauchgefühl achten www.waterfit.at

Schreibe einen Kommentar