Blog


Weitere Waterfit Tipps zum Wasser trinken:

Wasser sollte man …
* morgens als Erstes trinken um die während der Nacht entstandenen Wasserverluste auszugleichen. Vorher den Mund ausspülen ist ja allgemein bekannt.
* vor sportlicher Betätigung trinken, damit der Körper genügend Schweiß produzieren kann
* trinken, wer zuwenig Obst und Gemüse isst
* trinken, wer unter Stuhlverstopfung leidet

Fragen ? Mehr unter www.waterfit.at


Weitere Waterfit Wasser-Tipps: wann trinken ?

Wasser sollte man …
* am besten eine halbe Stunde vor dem Essen trinken: um den Verdauungstrakt auf die Nahrungsaufnahme vorzubereiten
* immer dann trinken, wenn man durstig ist, also auch während der Mahlzeit
* 2 1/2 Stunden nach einer Mahlzeit trinken: um den Verdauungsprozess abzuschließen und den durch die Nahrung verursachten Wassrmangel zu beheben

* Mehr erfahren ? www.waterfit.at


Waterfit Tipp: bei Wassermangel

Bei Wassermangel speichert der Körper zuerst Wasser in der Haut. Wie bekannt dient das Schwitzen und damit der Wasserreservenverbrauch der Senkung der Körpertemperatur. Wird kein Wasser getrunken, kommt es zu trockener Haut, die aufgrund der verringerten Kapillarzirkulation nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird und ihr gesundes Aussehen verliert. Die Haut braucht also ständig Wassernachschub, auch um Hautzellen zu reparieren und damit diese nicht austrocknen. Was tun ? Trink Wasser … wieviel … ca. 30 ml pro kg Körpergewicht … z.B. ca. 70 kg x 30 ml = ca. 2,1 Liter pro Tag … bei anstrengender Tätigkeit mehr … aufs Bauchgefühl achten www.waterfit.at


Waterfit´s Büro-Hitze-Tipps

Es ist heiß, klar, wir haben Hochsommer … keine Klimaanlage, Bekleidungsvorgaben etc. … was tun … am Waschtisch die Handgelenke mit kühlem Wasser beleben, kühles Wasser zwischen die Schulterblätter aufbringen … das erfrischt und wirkt … ach ja und aufs Trinken nicht vergessen … www.waterfit.at


Waterfit´s Hitze-Tipps

* Kaffee (von innen wärmendes Getränk), Rauchen, Alkohol, Hektik, Überreaktionen, Hitze meiden
* wenn dir bereits zu heiß ist: kühles, nicht-kaltes Wasser trinken, den Körper mit Wasser benetzen: Gesicht, Handgelenke, Arme, Beine, zwischen den Schulterblättern … bewirkt einen angenehm erfrischenden Verdunstungs- und Kühleffekt
* Wasser trinken: regelmäßig kleine Schlucke, ermöglicht dem Körper die Überschusswärme auf natürlichem Weg (Schwitzen, WC) aus dem Körper auszuleiten
* auf daheim freuen, wo du hoffentlich Waterfit Wasseraufbereitung mit Wellness eingebaut hast … www.waterfit.at


Waterfit´s Hitze-Tipps: Achtung Heiss !

Hitze-Tipps:

1. Was essen ? Einige Vorschläge:
* Wasserhältige Früchte bzw. Obst z.B. Wassermelone, Weintrauben, Pfirsiche, Nektarinen, Tomaten/Paradeiser etc.
* Tomaten/Paradeiser mit Mozzarella
* Wurstsalat
* Griechischer Bauernsalat
* Presswurst in Essig und Öl
* ……..

2. Was trinken ? In kleinen Mengen, immer wieder:
* Wasser
* Wasser mit Zitrone
* Wasser
* ……..

Einen schönen Tag wünscht Dir Waterfit Wasseraufbereitung mit Wellness www.waterfit.at